Autorenarchiv für Anja Schuschke

  • Neu in 2016: Freistellungsaufträge nur noch mit Steuer-ID gültig

    Wer vor Jahren für Kapitalgewinne Freistellungsaufträge (FSA) eingerichtet hat, sollte diese umgehend auf Steuer-ID und FSA-Höhe prüfen – sonst leiht…

    by
  • Steuerrecht 2016: 3 Neuerungen, die Sie wissen sollten.

    Auch 2016 warten wieder viele kleine Gesetzesänderungen auf Steuerzahler. Hier sind drei Änderungen im Steuerrecht, die vor allem Familien und…

    by
  • Wie berechnet man Auslagen als Unternehmer richtig weiter?

    Mit oder ohne Umsatzsteuer? Wenn Unternehmer ihrem Auftraggeber angefallene Auslagen wie wie Reisekosten in Rechnung stellen wollen, sollten sie die…

    by
  • Kann man Verpflegungskosten auf Dienstreisen steuerlich absetzen?

    Wenn auf Geschäftsreisen Kosten für Verpflegung entstehen, wollen viele Unternehmer diese gern als Betriebsausgabe steuerlich geltend machen. Aber geht das…

    by
  • Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer durch Kapitalgesellschaften

    In einem neuen Verfahren ab dem 01. Januar 2015 wird der Kirchensteuerabzug (u.a. zum Beispiel wichtig bei Ausschüttungen) neu geregelt.

    by
  • Was ist die Kleinunternehmer-Regelung nach §19 UStG?

    Viele Unternehmer stellen sich oft die Frage: Bin ich Kleinunternehmer, oder nicht? Und wenn ja, was bedeutet das – und…

    by
  • Handwerker-Leistungen absetzen: Worauf Sie achten sollten.

    Wer im privaten Haushalt Arbeiten von Handwerkern oder Dienstleistern erledigen lässt, kann Aufwendungen dafür bei der Einkommenssteuererklärung absetzen.

    by
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer prüfen – wie geht es richtig?

    Wer mit EU-Unternehmen zusammenarbeitet, sollte deren Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-Id) selbst prüfen. Lesen Sie, wie das schnell & einfach geht.

    by
  • Kosten für Kinderbetreuung steuerlich absetzen – Neue Regelung ab 2012

    Wenn Sie Kinder haben, können Sie ab 2012 bis zu 4000€ (pro Jahr und Kind) für Betreuungskosten als Sonderausgaben steuerlich…

    by
  • Geschenke als Betriebsausgabe absetzen – Was Sie beachten sollten

    Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Dabei sollten Unternehmer folgende Grundregeln beachten, um Aufwendungen als Betriebsausgabe absetzen zu können.

    by